Warum Eltern viel
von Tragetüchern halten.

Mit unseren Tragetüchern haben Eltern ihr Baby ganz nah bei sich und geben ihm jederzeit Wärme und Geborgenheit. Gleichzeitig bleiben die Hände frei, was den Alltag und Erledigungen außer Haus ungemein erleichtert. Vorteilhaft ist auch, dass es Mama oder Papa sofort bemerken, wenn ihr Kind aufwacht, Hunger hat oder eine neue Windel benötigt.

Was speziell junge Mütter daran schätzen: Ein Tragetuch bindet das Baby in jeder Hinsicht an die Mutter. Das neue Leben mit Kind wird rasch selbstverständlich, die enge Beziehung wird auf natürliche Art gestärkt. In manchen Fällen hilft das, postnatale Depressionen abzuwenden. Weil Tragen die Milchbildung fördert, können Tragetücher auch bei Stillproblemen nützlich sein.