Babys lieben es, getragen zu werden.

Getragen werden erinnert Babys an die Zeit im Mutterbauch. Es wirkt vertraut und beruhigend auf sie. Zugleich werden die Eltern dabei mit allen Sinnen wahrgenommen. Die Wärme ihrer Haut, ihr Geruch, ihre Stimme, ihr Herzschlag.

Das Baby ist in einer idealen Position, es hat direkten Blickkontakt mit dem Menschen vor ihm, oder kann sich neugierig die weitere Umgebung ansehen. Setzt die Müdigkeit ein, oder wird der Trubel zu viel, ist es bereits an der richtigen Stelle. Hinter einem etwas höher gezogenen Tuch schläft es sich hervorragend.